Menorca

3 Produkte Menorcas, die deine Kinder begeistern werden

Die Strände, das schöne Wetter, die Felder, die Pferde, Kultur, Archäologie,... es gibt viel Attraktives auf Menorca, das du mit deiner Familie genieβen kannst. Kinder lieben es zu baden, zu schnorcheln, von der Rutsche in den Pool zu springen, ... aber es gibt es 3 Produkte auf der Insel, die ihnen ganz besonders gefallen werden, und die sie sich garantiert mit nach Hause nehmen möchten. Erinnerungen aus Menorca, von mediterranem Stil und Geschmack.

 

Kennst du die Sandalen aus Menorca?

Niños con Abarcas Ria Menorca

Die sind total in! Wichtige internationale Designer, wie Prada, kopieren sie, und die königliche Familie Spaniens trägt sie. Es handelt sich um die Abarcas”, ein einfacher und bequemer Schuh, den die menorquinischen Bauern trugen, um auf den Äckern und Feldern zu arbeiten.

Es gibt sie in allen Farben und mit lustigen Bildern, doch zunächst wurden sie als Sandalen mit einer dicken Sohle aus Autoreifengummi genutzt; praktisch, um auf den Feldwegen Menorcas zu laufen. Die Bauern stellten sie aus Leder selber her und befestigten sie mit Schnüren an ihren Fersen. Ihr Ursprung geht zurück bis auf die Zeit, als die Römer die Insel eroberten.

Dieses einfache Design hat sich zu einem modernen Schuh weiterentwickelt, leicht und bequem, ideal für den Sommer und perfekt, um jeden Stil zur Geltung zu bringen.

Kindern gefallen die leuchtenden Farben und die Tierbilder. Die Kombination der verschiedenen Materialien werden vor allem dich begeistern, denn sie sind sehr originell. Darüber hinaus ist das Etikett „Producto hecho en Menorca” („Hergestellt auf Menorca”) eine Qualitätsgarantie der Abarcas.

Ria Menorca, eins der Partnerunternehmen der Royal Family Rewards Karte, stellt sie mit handwerklichen Methoden her und legt Wert auf alle Details. Jedes Jahr bringen sie Neuheiten heraus. Besuche den Laden in Ferreries, 22 km von Son Bou entfernt, und du wirst sehen, dass es dort Modelle für die ganze Familie gibt.

Du wirst die Abarcas auch auf den Kunsthandwerksmärkten finden, die im Sommer in den verschiedenen Ortschaften der Insel stattfinden.

Hast du schon die Ensaimadas aus Menorca probiert?

Elaboración de ensaimadas en Can Pons Menorca

Kinder lieben βes, und hier werden sie viel verschiedenes und leckeres Gebäck finden, doch der Star von allen ist die Ensaimada. Ein süβer Teig, der nach mehreren Stunden Ruhen auseinandergezogen und dann zu einer Spirale zusammengerollt wird, damit er seine charakteristische Form erhält.

Welchen Geschmack magst du am liebsten? Auch wenn die ursprünglichen die ganz einfachen Ensaimadas sind, ohne Füllung, wirst du viele süβe und salzige Varianten finden, und alle sind lecker. Schokolade, Creme, Cabello de Àngel (eine Art Kürbismarmelade),.. mit Obst, wie z.B. Aprikose oder Ananas,.. oder mit Sobrasada und Honig, originell und köstlich.

Der Name „Ensaimada“ stammt von dem katalanischen Wort „saïm”, das „Schweineschmalz” bedeutet, eins der wichtigsten Zutaten des Teigs. Ensaimadas werden bereits seit 300 Jahren auf Menorca hergestellt, wobei sie zunächst jedoch nur bei Familienfesten serviert wurden. Heute sind sie typisch beim Frühstück oder als Snack am Nachmittag.

Can Pons, eins der Partnerunternehmen der Royal Family Rewards Karte, stellt sie handwerklich her, Stück für Stück, und in immer wieder neuen, leckeren Geschmacksrichtungen. Bei den Kindern triumphieren die Varianten mit dunkler und weiβer Schokolade. Besuche ihren Laden in Es Mercadal, 15 km von Son Bou entfernt, und lass dich von der Vielfalt des Gebäcks, das es auf Menorca gibt, überraschen. Die Kinder werden nicht wissen, was sie probieren sollen!

Wusstest du, dass der Käse aus Menorca nach Meer schmeckt?

Quesos de Binillubet Mahón-Menorca

Er hat seine eigene Ursprungsbezeichnung, „Queso de Mahón-Menorca”, und einen besonderen Geschmack, der ein biβchen salzig ist, und der dadurch zustandekommt, dass der Wind das Meersalz bis zum Weideland trägt, von dem sich die Kühe ernähren.

Die Kinder lieben ihn in allen seinen Varianten: der Weichkäse ist mild, der halbgereifte, cremig, und der gereifte bricht in Splitter von intensivem Geschmack. Ideal für den Aperitif, als kleiner Imbiss oder als Zutat in Saucen und Gerichten, denen er eine besondere Note verleiht.

Darüber hinaus, mit anderen Geschmacken kombiniert, wird er zu einem originellen Detail auf dem Tisch. Probiere den Weichkäse oder den halbgereiften mit Tomaten- oder Kürbismarmelade. Seltsam? Du wirst bestimmt nicht genug davon bekommen.

Auf Menorca sind wir Käseexperten. Nicht umsonst wird hier seit etwa 4000 Jahren Käse hergestellt. Bei archäologischen Ausgrabungen wurden Keramikstücke gefunden, die seiner Herstellung dienten. Es existieren darüber hinaus Schriften arabischer Historiker, die vor über 1000 Jahren die bedeutende Produktion und Qualität des menorquinischen Käses beschrieben.

Die Finca Binillubet, ein weiteres der Partnerunternemen der Royal Family Rewards Karte, stellt einen köstlichen Käse aus der rohen Milch ihrer Kühe nach dem traditionellen Reifeverfahren handwerklich her. Besuche sie in Es Mercadal; sie liegt an der zentralen Landstraβe, 13 km von Son Bou entfernt.

Nutze den Besuch auch, um die typischen Wurstwaren Menorcas kennenzulernen, wie z.B. die Sobrasada, die eure Kinder auf einer mit Tomate beriebenen Scheibe Brot lieben werden. Lass dir das nicht entgehen!

Bestimmt werden sich diese Produkte, und einige weitere, in den Koffern deiner Familie befinden, wenn euer Urlaub zu Ende sind. Kanntest du schon einige? Was würdest du am liebsten probieren? Du wirst schöne Erinnerungen und den authentischen Geschmack Menorcas mit nach Hause nehmen.

Weiter lesen
Artikelsuche…

Share

Erhalte Angebote und Neuigkeiten

Beim Abschicken akzeptierst du die Datenschutzpolitik