Nachrichten

Direktflüge aus Europa nach Menorca mit EasyJet

Es heiβt, dass Fliegen das einzige ist, das man kaufen kann und das einen gleichzeitig bereichert. Das ist der Satz einer illustren anonymen Persönlichkeit, der alles vereint und repräsentiert, was ein Reisebegeisterter fühlt. Trotz der Faktoren, die diese Aktivität einschränken können, wie zum Beispiel Zeit oder Geld, ist es ein Bestreben, in das alle gern investieren.

 

Reisen macht uns einfach glücklicher, und vom Royal Son Bou Family Club aus möchten wir zu diesem Glücksgefühl beitragen. Denn wir generieren Erfahrungen für die Familien, die aus ihren Reisen einen unvergleichlichen und unvergesslichen Augenblick machen möchten. Damit du dich später, nach deinem Urlaub, -sei es zu Hause, bei der Arbeit oder im Auto-, and diese besonderen Tage erinnerst.

Menorca hat in der letzten Saison über 16 Millionen Touristen empfangen. Der gröβte Anteil von ihnen waren Briten (37,8%), gefolgt von Spaniern, mit 33,8%, und Italienern, mit 8,4%. Jedes Jahr sind es mehr Menschen, die die weiβen Strände und Buchten Menorcas besuchen möchten. Die ausgezeichnete Küche, das schöne Wetter und die Ruhe, durch die sie sich von den anderen Inseln unterscheidet, tragen dazu bei, dass der Tourismus von Jahr zu Jahr zunimmt.

null

Aus diesem Grund hat das Unternehmen EasyJet sowohl die Direktflüge von den wichtigsten Flughäfen Europas als auch die Flugfrequenz für diesen Sommer 2019 erhöht. Im Folgenden könnt ihr die Auflistung der Länder sehen, von denen aus EasyJet direkte Verbindungen nach Menorca anbietet.

Groβbritannien

  • London Luton
  • London Southend
  • London Stansted
  • London – Gatwick
  • Bristol

Die gröβte Anzahl der Turisten auf der Insel Menorca sind Briten. Die Sonne und die exzellente Küche sind wichtige Kriterien, die jedes Jahr eine groβe Anziehungskraft auf die Nachkommen der britischen Krone ausüben. Wie es auf der offiziellen Seite von EasyJet zu lesen ist, variieren die Preise Anfang April zwischen 50 y 70 Euro. In den Monaten der Hochsaison liegen die Tarife zwischen 50 bis 200 Euro, je nach Reisedatum. Erschwingliche Preise, um einen wohlverdienten Urlaub zu genieβen und dem gewohnten grauen Himmel und dem Regen zu entfliehen.

Italien

  • Mailand Malpensa
  • Neapel
  • Venedig Marco Polo

Italien ist zweifellos eins der Länder, in denen man Sonne und Strand am meisten genieβen kann. Es hat das Glück, privilegierte Strände zu haben. Aber man muss auch sagen, dass die Italiener gerne reisen, um andere Ziele, -so wie Menorca-, kennenzulernen. Von Neapel, Mailand oder Venedig aus bietet EasyJet den Italienern die Möglichkeit, auf direktem Weg nach Menorca zu fliegen. Von Mai bis Oktober haben sie Zeit zu kommen und dieses Paradies zu genieβen.

Deutschland

  • Berlin Tegel

Die Deutschen sind ganz gewiss die gröβten Liebhaber von Strand und Sonne. Schon seit geraumer Zeit sind die Balearen, und ganz besonders Menorca, eins der bevorzugten Reiseziele, um Erholung und Urlaub zu genieβen. Vom wichtigsten Flughafen der deutschen Hauptstadt aus, -Berlin Tegel-, hat man die Möglichkeit, von April bis Ende Oktober,-der Monat, in dem die Sommersaison endet-, auf die Insel zu fliegen. Darüber hinaus ist es eine der Städte, von denen aus der Flugpreis am günstigsten ist. Ab 40 Euro kann man einen Sommer auf der Insel genieβen.

Schweiz

  • Genf
  • Basel

Die Schweiz zeichnet sich dafür aus, eins der schönsten Länder Europas zu sein. Aufgrund ihrer kalten Winter sehnen die Einwohner die Sommermonate herbei, um paradiesische Strände, wie Menorca sie bietet, genieβen zu können. Ab März bietet EasyJet Direktflüge von den beiden Städten Genf und Basel auf die Insel an. In den von den Touristen auf Menorca begehrtesten Monaten Juli und August liegen die Preise zwischen 100 und 260 Euro pro Passagier.

Frankreich

  • Toulouse
  • Paris Charles de Gaulle
  • Lyon
  • Bordeaux

Der französische Staatsbürger liebt zunehmend den Qualitätstourismus, und auf Menorca hat er einen echten Schatz gefunden. Die Franzosen kennen die Insel seit geraumer Zeit, als sie gemeinsam mit den Briten versuchten, ihr Territorium zu erobern. Heute genießen sie ihren Lebensstil. Von Juni bis September ist von der bekannten Hauptstadt der Liebe eine direkte Verbindung von Flügen nach Menorca zu einem Höchstpreis von 300 Euro möglich. Dieser Betrag variiert je nach Monat und Nachfrage. Von Bordeaux und Lyon aus ist wird diese Verbindung zwischen April und September angeboten.

Weiter lesen
Artikelsuche…

Share

Erhalte Angebote und Neuigkeiten

Ich habe die Datenschutzpolitik