Auszeichungen

Preise 2019: "Ohne das tägliche Anliegen aller unserer Mitarbeiter, den bestmöglichen Service zu bieten, wäre dies nicht möglich"

Robert Collier sagte, dass das Erfolgsgeheimnis aus der Summe der kleinen Anstrengungen basiert, die Tag für Tag wiederholt werden. Bei der Arbeit mit Leidenschaft, um zu erreichen, was man will, und ohne Angst vor dem Scheitern. Derzeit ist die Kundenzufriedenheit eins der Hauptziele von Unternehmen, da der starke Wettbewerb auf dem Markt diesen Faktor zu einem der wichtigsten für den Erfolg macht.

 

Im Hotelsektor steht außer Zweifel, dass die Zufriedenheit der Kunden am wichtigsten ist. Wenn der Gast das Hotel mit Freude betritt und mit unvergesslichen Erinnerungen wieder verlässt, ist das zweifellos der gröβte Erfolg für das gesamte Team.

Im Royal Son Bou sind wir nun schon seit Jahren dabei, unsere Gäste diese Freuden zu bereiten. Tag für Tag arbeiten wir daran, einzigartige Erlebnisse zu bieten, damit unsere Gäste das Hotel und den Ferienort so schön wie möglich erleben. Unsere Philosophie basiert auf auf einem sicheren Wert: Service von höchster Qualität.

Wie wir zu Beginn des Artikels sagten, haben die tägliche Arbeit und das Engagement, jeden Tag den Aufenthalt unserer Gäste zu verbessern, dazu beigetragen, Auszeichnungen und Anerkennungen auf nationaler und internationaler Ebene zu erhalten. Auszeichnungen, die unser Engagement und unseren Einsatz für die wichtigsten Dinge im Hotel würdigen: unsere Gäste.

Diese Auszeichnungen fassen die Bewertungen derjenigen zusammen, die sich für einen Aufenthalt im Royal Son Bou entschieden haben, um ihren Urlaub zu einem unvergleichlichen Moment zu machen. Alle diese Erfolge sind die Bestätigung für das in unserem Hotel gelebte Glück und die Qualität der Dienstleistungen, die im letzten Jahr erbracht wurden.

Auszeichnungen 2019

  • TRIPADVISOR TRAVELLERS CHOICE AWARDS 2018: als drittbestes Familienhotel in Spanien, und auf Position 11 in ganz Europa.
  • TUI FAMILY CHAMPION 2019: ein Preis für Hotels, die sich besonders dafür engagiert haben, ein maßgeschneidertes Management für Kinder und Familien anzubieten.
  • THOMAS COOK SUNNY HEART SILVER WINNER 2018: aufgrund der Bewertungen durch die Kunden nach ihrem Aufenthalt.
  • TUI UMWELT CHAMPION 2019: Preis, der die Wirksamkeit im Bereich Umwelt auszeichnet, sowohl für Maßnahmen des Energiemanagements als auch für das soziale und ökologische Engagement.
  • TUI TOP QUALITY 2019: Bewertung für die besten Hotels der TUI, das heißt, für die Favoriten der Kunden.
  • HOLIDAYCHECK GOLD AWARD 2019: Portal, das die von Kunden am besten geschätzten Hotels auszeichnet, und das uns zum viertbesten Hotel für Familien in Spanien gekürt hat.
  • BOOKING.COM GUEST REVIEW AWARDS 2018: Anerkennung des Booking.com-Portals an seine Mitarbeiter anhand der Bewertungen, die die Kunden nach ihrem Aufenthalt abgeben. Note 9,1.

null

Alle diese Auszeichnungen spiegeln zweifellos die immense Arbeit des gesamten Teams des Royal Son Bou wider. Im Folgenden haben wir das Vergnügen, die Direktoren Tumeu Janer und Arantxa González zu interviewen, die uns ihre Erfolgsformel erklären und wie sie all diese Anerkennungen erhalten haben:

Wie ist es möglich, so exzellent zu sein, wie es aus den Preisen hervorgeht, die in diesem Jahr 2019 vergeben wurden?

Tumeu Janer (TJ): Mit viel Arbeit, Engagement, Enthusiasmus, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen der 186 Mitarbeiter, die im letzten Jahr die Family People bildeten. Ohne das tägliche Anliegen aller unserer Mitarbeiter, den bestmöglichen Service zu bieten, wäre dies nicht möglich.

Arantxa González (AG): Die Auszeichnungen sind das Ergebnis eines langen Weges, der notwendigerweise damit beginnt, sich um diejenigen zu kümmern, die diese Erfolge ermöglichen: unsere Mitarbeiter. Mit einem engagierten und überzeugten Team kann man dorthin gelangen, wo man sich wünscht. Der Kunde spürt diese Verpflichtung und das Engagement und reflektiert dies in seinen Bewertungen.

Sich wie zu Hause fühlen, oder sogar noch besser, ist es, was die Gäste suchen, wenn sie in ein Hotel kommen. Wie macht das das Royal Son Bou möglich?

TJ: Wenn man einen Gast bei sich zu Hause unterbringt und möchte, dass er sich wie zu Hause oder sogar noch besser fühlt, muss man die Tür weit öffnen, ohne Komplexe, damit er sich nicht als Fremder fühlt. Ich denke, es ist das, was wir zu tun versuchen.

AG: Wir versuchen, unseren Service zu personalisieren. Hier ist der Gast nicht nur eine Nummer. Wir versuchen, den Bedürfnissen der Familien gerecht zu werden, hören ihnen aktiv zu, und wenn es uns möglich ist, bieten wir Lösungen, die Ihren Aufenthalt unvergesslich machen.

Was ist das herausragendste an dem Team des Royal Son Bou?

TJ: Seine Beständigkeit.

AG: Sein Engagement, den Familien, die uns besuchen, den besten Service und die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Zurück zu den Preisen und Auszeichnungen, die ihr in diesem Jahr erhalten habt. Gibt es einen, den ihr mit besonderer Freude erhalten habt?

TJ: Mich hat vor allem der Travellers Choice des Tripadvisor 2013 tief erfreut, der uns für 2012 zum besten Hotel für Familien in ganz Spanien gekürt hat. Nur zwei Jahre zuvor hatten wir die Leitung des Hotels übernommen, und diesen Preis zu erhalten, war eine unheimliche Freude für uns. 2017 wurden wir wieder die Nummer 1 in Spanien; es war etwas Besonderes, dies in so kurzer Zeit ein weiteres Mal zu erreichen, aber ich erinnere mich mit größerer Zufriedenheit an das Jahr 2013.

AG: Ich schlieβe mich dem an, was Tumeu sagt. 2013 zum besten Hotel für Familien in Spanien zu werden, war riesig, wenn man bedenkt, dass wir ein kleines und unabhängiges Hotel sind.

Welche Preise habt ihr noch nicht erreicht und möchtet ihr in naher Zukunft erhalten?

TJ: Ich denke, der einzige Preis, den wir wählen können, ist der, unsere Kunden weiterhin glücklich zu machen, so dass die Kinder, wenn der Tag der Heimreise kommt, nicht mehr weg wollen.

AG: Weiter diese Anerkennungen zu erhalten, ist bereits eine Belohnung. Es zeigt das Vertrauen, das die Familien uns entgegenbringen, und dass wir trotz der steigenden Konkurrenz aus anderen Ländern erfolgreich bleiben.

Was sind die langfristigen Herausforderungen des Royal Son Bou?

TJ: Jahr für Jahr als Team weiterzuwachsen und zu einem Maßstab für den Familientourismus zu werden.

AG: In diesem Jahr werden wir 30 Jahre alt, und es ist eine Herausforderung, auf dem höchsten Punkt der Welle weiterzumachen. Uns an die sozialen, technologischen und die Veränderungen in den Familien anzupassen, ist unser größter Anreiz, sowie unser gesamtes Leistungsspektrum auf die Anforderungen der Familie des 21. Jahrhunderts abzustimmen.

Das Royal Son Bou wird weiterhin seine Türen öffnen, um diejenigen, die ein auβerordentliches Erlebnis und einen einzigartigen Aufenthalt genießen möchten, glücklich zu machen. Der bestmögliche Preis, den wir erwarten ist: die maximale Kundenzufriedenheit.

Weiter lesen
Artikelsuche…

Share

Erhalte Angebote und Neuigkeiten

Ich habe die Datenschutzpolitik