Feriensiedlung Son Bou auf Menorca (Balearen - Spanien)

Serviceleistungen

Die Urbanisation von Son Bou

Verfügung abfragen

Anreisedatum
Abreisedatum
Wir suchen unsere besten Angebote für dich
Es dauert weniger als eine Minute

Die Feriensiedlung Son Bou ist eine der meistbesuchtesten der Insel und eine Referenz für Urlauber, die mit Kindern reisen. Sie befindet sich im Süden der Insel, 7 km von Alaior entfernt. Es ist ein ausgedehntes Gebiet, mit einem groβen, feinsandigen Strand, einem Sumpfgebiet, das von zwei Sturzbächen gespeist wird, und einem Dünengürtel, mit einer groβen Artenvielfalt von Flora und Fauna.

Ihre Position im Zentrum der Südküste macht aus ihr einen idealen Ort, um die Insel zu erforschen. In weniger als 30 Minuten sind Sie mit dem Auto in Mahón oder Ciutadella. In weniger als 15 Minuten in Alaior, eine hübsche kleine Stadt, in der jede Woche ein Kunsthandwerksmarkt stattfindet. Sie ist sehr einfach mit dem Bus zu erreichen, und von ihr aus können Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in andere Städte und Orte der Insel gelangen.

Früher war dieses Gebiet unter dem Namen Ses Canessies bekannt. Sehr wahrscheinlich befand sich hier, wo heute die Feriensiedlung liegt, während des 4. und 5. Jahrhunderts ein Ort dieses Namens. Aus der Zeit sind jedoch nur noch die Reste der frühchristlichen Basilika übrig geblieben, die 1951 entdeckt und von Archäologen ausgegraben wurde und heute besichtigt werden kann. Sie liegt ganz in der Nähe des Hotel Royal Son Bou Family Club. Von ihr aus kann man eine der schönsten Sonnenuntergänge der Insel genieβen.

Hinter dem Strand liegt der Dünengürtel, der mit einigen Kiefern und Sträuchern bewachsen ist, und als Trennlinie zum ausgedehnten Feuchtgebieteines der wichtigsten Menorcas, verläuft. Das Gelände steigt langsam an und, abgesehen von Parkplätzen, Hotels, Ferienhäusern, Restaurants, Geschäften, begrünten Gartenflächen, Spielplatz und weiteren Dingen, die den Aufenthalt der Besucher von Son Bou angenehm und attraktiv  gestalten, bietet es einen fantastischen Blick auf den Strand und seine Umgebung.

Das vielfältige Serviceangebot, die Zugangsmöglichkeiten und Sicherheit machen Son Bou zu einem idealen Ziel für Ihren Urlaub mit Kindern auf Menorca.

Die wichtigsten Service für Familien

null

Bus

Die Feriensiedlung Son Bou verfügt über ein ausgezeichnetes Angebot an Serviceleistungen und Freizeiteinrichtungen. Ganz nah am Hotel Royal Son Bou Family Club befindet sich die Bushaltestelle, von der aus Sie die verschiedenen Ortschaften der Insel und den Flughafen erreichen, wobei sie jeweils in Alaior bzw. in Mahon umsteigen müssen. Die Fahrt nach Alaior dauert 10 Minuten, nach Mahon 25. Die Abfahrtszeiten finden Sie auf der Website www.tmsa.es .

Falls Sie ein Auto mieten möchten, gibt es in der Siedlung verschiedene Anbieter, die während der Sommersaison geöffnet sind. Darüber hinaus verfügt Son Bou über  mehrere groβe und kostenlose Parkplätze.

Es gibt auch einen Taxistand. Wenn dort keine Taxen stehen, können Sie bei Radio Taxi +34 971 367 111 anrufen und eins bestellen.

Weiter lesen

null

Touristenzug

Möchten Sie Son Bou kennenlernen? In der Sommersaison gibt Ihnen der Touristenzug die Gelegenheit, auf unterhaltsame Weise die verschiedenen Ortsteile der Siedlung zu sehen: Son Bou, San Jaime und Torre Solí. Den Kindern macht das viel Spaβ, und Sie können gemeinsam die unterschiedlichen Stimmungen erleben, die den Ort charakterisieren.

Da der Zug an verschiedenen Stationen hält, können Sie ihn auch als ruhiges und sicheres Transportmittel zwischen den verschiedenen Ortsteilen von Son Bou nutzen. Einer von ihnen, nahe am Hotel Royal Son Bou Family Club, ist der Lieblingsbereich der Kleinsten, da sich ganz in der Nähe eine Art Mini-Rummel befindet, auf dem verschiedene Attraktionen angeboten werden.

Weiter lesen

null

Bars, Restaurants und Geschäfte

Als eine der meistbesuchtesten Feriensiedlungen bietet Son Bou ein abwechslungsreiches Angebot an Bars und Restaurants für jeden Geschmack sowie Supermärkte und Läden jeglicher Art.

Da die Feriensiedlung insbesondere auf Familientourismus spezialisiert ist, finden Sie in den meisten der Restaurants spezielle Kindermenüs.

Wenn Sie durch den Ort bummeln, werden Sie viele Geschäfte sehen, in denen Sie Souvenirs, Kleidung, Schuhe, Accessoires sowie Bade- und Strandutensilien kaufen können. Eins der beliebtesten Produkte sind die Abarcas, typische Ledersandalen aus Menorca, die hier aus erstklassigem Material hergestellt werden.

Weiter lesen

null

Apotheke und Arzt

Das Hotel Royal Son Bou Family Club verfügt über einen privaten Arztservice, jeden Morgen im Untergeschoss der Hotelhalle, für jede Art von Behandlungen.

Es gibt eine Apotheke, die zu den üblichen Geschäftsöffnungszeiten göffnet ist +34 971 378 395.

Das öffentliche Gesundheitswesenvon Menorca hat in Mahón ein Krankenhaus, das Hospital Mateu Orfila, und Ärztezentren in allen Ortschaften der Insel. Das nächstgelegene befindet sich in Alaior. Sie können das Centro de Salud Es Banyer telefonisch unter +34 971 372 931 erreichen.

Weiter lesen

Möchtest du mehr über den Strand von Son Bou wissen?

Son Bou, der gröβte und familiärste Strand Menorcas

Es ist der weitläufigste Strand von Menorca und einer der wenigen der Insel, der zum offenen Meer gelegen ist. Er ist 2,5 km lang und 50 Meter breit und befindet sich zwischen dem Cap de ses Penyes im Osten und der Punta Rodona im Westen. Er hat feinen, weiβen Sand und fällt zum sauberen und kristallklaren Wasser des Mittelmeers leicht ab. Vom Ufer aus kann man den Escull de sa Galera sehen, eine Klippe, die sich sanft über dem Meer erhebt.

Lesen Sie den Artikel

Freizeitaktivitäten für Familien in Son Bou

Von der Natur umgeben: Felder, Meer und Schluchten. Die Feriensiedlung Son Bou ist perfekt geeignet, um verschiedene Freizeitaktivitäten mit der gesamten Familie zu unternehmen. Es findet sich hier ein breitgefächertes Angebot, das alle Ihre Erwartungen erfüllt.

Lesen Sie den Artikel

Share

Erhalte Angebote und Neuigkeiten

Ich habe die Datenschutzpolitik